Mannschaften


Damen


Alle Damenmannschaften auf einen Blick:

1. / 2. Damen sowie
Damen 40 und 50

Herren


Alle Herrenmannschaften auf einen Blick:

1., 2., 3. und 4. Herren sowie 

Herren 30, 40 und 50.

Weibliche Jugend


Alle weiblichen Jugendmannschaften auf einen Blick:

Weibliche Jugend

U12, 15 und 18.

Männliche Jugend


Alle männlichen Jugendmannschaften auf einen Blick:

Männliche Jugend

U10, U12, U15 und U18.

Mixed JugenDteams


Alle gemischten Jugendmannschaften auf einen Blick: 

Mixed U10 und 12

sowie Midcourt, 

Minis-Kleinfeld

Die 1. Damen können auf erfolgreiche Jahre zurückblicken: Von 2012 bis 2015 sind sie viermal in Folge aufgestiegen. In der Sommersaison 2016 wurde diese Serie unterbrochen, sie kehrten in die Bezirksliga zurück. 2017 konnten sich die Damen durch Neuzugänge verstärken und es gelang ihnen der direkte Wiederaufstieg in die 2. Verbandsliga. Die 2. Damen sind in der Bezirksklasse C gemeldet.

 

Den Damen 30 gelang der Aufstieg die Bezirksliga. Sie haben die Altersklasse gewechselt und spielen nun 1. Damen 40 in der Bezirksliga. 

Die 2. Damen 40 konnten mühelos ihre Spielklasse halten. Den Damen 50 gelang 2016 nach einem Altersklassenwechsel der Aufstieg in die Niederrheinliga und 2017 sogar der Aufstieg in die Regionalliga. 

Die 1. Herren zeichnen sich seit einigen Jahren durch konstant gute Leistungen aus, es gelang ihnen im Sommer 2018 der Aufstieg in die 1. Verbandsliga.

 

Die 2. Herren sind in die 2. Verbandsliga aufgestiegen, die 3. und 4. Herren spielen in den Bezirksklassen C und D. 

 

Die Herren 30 sind in die Bezirksklasse A aufgestiegen, während die Herren 40 ihre Spielklasse halten konnten und weiterhin in der 2. Verbandsliga spielen werden.

 

Die 1. Herren 50 konnten den Klassenerhalt in der 1. Verbandsliga sichern, die 2. Herren 50 sind abgestiegen.

Entgegen dem allgemeinen Trend wächst der DSC99-Jugendbereich kontinuierlich. Im Jahr 2018 stellte der DSC 99 mit ca. 200 Kindern und Jugendlichen die zweitgrößte Tennisabteilung in ganz Düsseldorf.

 

Mit 16 Mannschaften – davon die Hälfte in der Bezirksliga bzw. 1. Verbandsliga – und 3 Kleinfeldmannschaften wurden in der Saison 2018 spannende Spiele für Kinder und Zuschauer geboten.